Soolergold

Honig der Dunklen Biene

Bienenhonig Etikette Dunkle Biene Schweiz

Wir imkern ausschliesslich mit der Apis Mellifera Mellifera, der gefährdeten Dunklen Biene. 1977 beschloss die Glarner Lands-gemeinde, «dass im ganzen Kanton nur die ansässige Dunkle Biene gezüchtet und gehalten werden darf». Der Kanton Glarus ist das erste und grösste Mellifera-Schutzgebiet der Schweiz.


Bienenpatenschaften

Mit einer Bienenpatenschaft leisten Sie einen wertvollen Beitrag für eine gesicherte Bienenzukunft der ursprünglich einheimischen Apis Mellifera Mellifera, der Dunklen Biene.

Gerne bieten wir folgende Bienenpatenschaften an:
(Anmeldung über untenstehendes Formular oder direkt bei uns)

 

"Pollen"

CHF 100.- pro Jahr
• Zertifikat der Patenschaft (Bienen-Urkunde siehe Bsp. rechts)

• Das Bienenvolk erhält ein Schild mit Ihrem Namen

• 250 g Honig pro Jahr

• 1 selbstgefertigte Lippenpomade mit Bienenprodukten
• 1 Patinnen-/Patenanlass im Jahr

 

 

"Nektar"

CHF 150.- pro Jahr
• Zertifikat der Patenschaft (Bienen-Urkunde siehe Bsp. rechts)

• Das Bienenvolk erhält ein Schild mit Ihrem Namen

• 250 g Honig pro Jahr
• 1 selbstgefertigte Hand- / Fusscreme mit Bienenprodukten

• 1 selbstgefertigte Lippenpomade mit Bienenprodukten

• 1 selbstgefilzte Glücksbiene
• 1 Patinnen-/Patenanlass im Jahr

 

 

"Gelée Royal"

CHF 250.- pro Jahr
• Zertifikat der Patenschaft (Bienen-Urkunde siehe Bsp. rechts)
• Das Bienenvolk erhält ein Schild mit Ihrem Namen

• 2x 250 g Honig pro Jahr
• 1 selbstgefertigte Hand- / Fusscreme mit Bienenprodukten

• 1 selbstgefertigte Lippenpomade mit Bienenprodukten

• 1 selbstgefilzte Glücksbiene
• 1 Patinnen-/Patenanlass im Jahr

Bienenpatenschaft Urkunde

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.