Ein unvollendeter Faltenwurf

Ich bin um 1 Jahr gealtert. Und das just an meinem Geburtstag. Also nichts Extraordinäres. Passiert uns allen hie und da. Trotzdem habe ich mich an diesem Freudentag nach Falten abgesucht. Vom Lachmuskel bis zum Schliessmuskel quasi. Aber nichts Neues entdeckt. Es muss also in etwa wie bei der Entstehung der Alpen funktionieren. Jahrzehntelange Zugkraft. Mein Stirnlappen driftet unmerklich aber stetig Richtung Kieferrand und drückt dabei heftig gegen die Backenknochen. Durch den Druck wird das Gesichtsfett leicht gestaucht und faltet sich in der Kontaktzone wellenförmig auf. Darum fühlt man sich halt auch öpedie zerknittert. Und das ist ja erst der Anfang vom persönlichen Faltenwurf ;-) Ca

Kommentar schreiben

Kommentare: 0