Nur noch 10 Wochen

Do wirds mir scho chli gschmuch. Wenn ich lese: "Nur" noch 10 Wochen! Gottlob sitzen Da und ich im Tessin. Mit Blick auf Lago Maggiore und Monte Tamaro. Cardada im Nacken, Ginster und Hasenhöhlen obendrein. Den Magen gänzlich gefüllt mit diesem typisch bissigen robusten Risotto Ticinese, dazu seichten Merlot, mit dem ich gopeletti einfach nicht warm werde. Jänu, hier trotzdem das offene Geheimnis: wir sind im Tessin (oder waren schon fast, denn bald ists zu Ende). Ferien heisst der Fachausdruck. Im Tessin sitzen und gedanklich im Glarnerland weilen. Ist das nicht zum Schiessen... Gedanklich im Glarnerland... Ans Glarnerland denken wir hier vor allem wegen unserer neuen Postkartensujets. Für die Sooler Kunstaus-stellung ends Sommer. Da dürfen wir nämlich mitausstellen und haben uns den Kanton Glarus als Thema ausgesucht. Nun zeichnen und malen wir, mit geografischem Abstand und hoffentlich genügend Anstand ;-) an diesen Sujets. Man darf also gespannt sein auf unsere Sicht auf Vrenelis Gärtli, aufs Martinsloch und vieles mehr. Ca

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Alice (Freitag, 02 März 2018 15:57)

    Schön schreibst du wieder das erhellt doch Geist und Seele falls man eine hat. Du das mit dem Martinsloch das kenn ich nicht Ist das der Martin von dem die Mathieu singt.Steht der dann einfach
    vor einem Loch.Also ich kenn nur das Januarloch Wie auch immer einfach schön dass man von dir wieder hört und vom Dani und den Bienen den Mäusen und dem Soolerdorfleben.
    Nun denn auf bald und imSommerkafi
    Eure Alice